Die Gebirgspoeten

BOOKING:

mail(at)achimparterre.ch

 




 

Auftritte 17/18

  • 15. März, Museumsnacht Bern, Naturhistorisches Museum,

           mit der Camerata Bern

  • 24. März, Zürich, Höngg
  • 26. April, Naturhistorisches Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 27. April, Kulturnacht Langenthal, Bibliothek
  • 28. April, Naturhistorische Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 29. April, Naturhistorischse Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 7. Juni, Kultur, Zermatt


EDC by Esprit Jeanskleid, mit formenden Nähten


Betty Barclay Shirtjacke mit StreifenOptik
New Balance MFL574NGD Sneaker Herren blau / rot / weiß
LASCANA Strandkleid
Marc OPolo Steppjacke
heine Ring in Blütenform
Thomas Sabo CharmEinhänger Herz Weltkugel, 142900717
PUMA King TT Allround Fußballschuh Herren schwarz / weiß
Alba Moda Blusenshirt mit HerzchenPrint
SAMSONITE XBR Aktentasche II 45 cm Laptopfach
Bianco Schnallen Stiefel Black
adidas Performance Lauftights RESPONSE 3/4 TIGHT, mit kleiner Reißverschlusstasche
Cipo Baxx Damen Jeansjacke im DestroyedLook
EVITA Pumps
TRIGEMA TShirt Nature
Yogistar Yogahose
Grashopper Schnürschuh GrashD17228 braun
Marc OPolo Langarmshirt
Zizzi Leggings
CONVERSE Chuck Taylor All Star Chelsea Boot
Kamah Yogahose
EDC BY ESPRIT BaumwollTShirt mit MuschelPrint

ARIZONA Schnürer

Die Gebirgspoeten touren aktuell mit RADIO ALPIN, ihrem dritten Bühnenprogramm, durch die Schweiz.

Die Gebirgspoeten Rolf Hermann, Achim Parterre und Matto Kämpf gelten zurecht als die skurillste Boygroup der Schweizer Literaturszene.

Schweizer Radio und Fernsehen

Es dürfte sich um die bedächtigste gelungene Pointenjagd aller Zeiten handeln.

Züri-Tipp

Was Rolf Hermann, Matto Kämpf und Achim Parterre produzierten, war die treffendste Verwurstung von Dialekten, Klischees, Mythen und Medien, die je durch den Äther gerauscht ist.

Tageswoche, Blog zu buchbasel

Tränen lachen die Erwachsenen über die Gebirgspoeten. Sie erklimmen mit Radio Alpin wortgewaltig - aber auch wortlos - die steilsten Satire-Gipfel auf höchst skurrilen Wegen.

Basellandschaftliche Zeitung

Das Ganze erstunken und erlogen, aber saukomisch. ... Radio Alpin muss man eigentlich gehört und gesehen haben.

041 Kulturmagazin

Der Dilletantismus ist gewollt - und die Gebirsgspoeten beherrschen ihn.

Zofinger Tagblatt

Only Weite Hose

fOnHX3pqFM

Only Weite Hose

Only Weite Hose
  • Weite Hose
  • Kontrastfarbiger Streifen an jedem Bein
  • Elastischer Taillenbund
Material & Produktdetails
Weite Hose

- Dehnbares Material
- Schrittnaht: 76 cm in Größe 38
- Das Model trägt Größe 36

Materialzusammensetzung: 98% Polyester 2% Elasthan
Only Weite Hose