Die Gebirgspoeten

BOOKING:

mail(at)achimparterre.ch

 




 

Auftritte 17/18

  • 15. März, Museumsnacht Bern, Naturhistorisches Museum,

           mit der Camerata Bern

  • 24. März, Zürich, Höngg
  • 26. April, Naturhistorisches Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 27. April, Kulturnacht Langenthal, Bibliothek
  • 28. April, Naturhistorische Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 29. April, Naturhistorischse Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 7. Juni, Kultur, Zermatt


Cheer Longshirt


PATRIZIA DINI by Heine Jerseykleid grafischer Druck
adidas Performance Sporttop Prime Tanktop
sheego Class 7/8Hose, mit Bügelfalte
Nike Sportswear Kapuzenfleecejacke Advance 15
SKECHERS Moda Perswayed Sneakers Low
Converse Chuck Taylor All Star High Sneaker Damen blau / weiß
LASCANA Strandkleid
Hummel Sneaker SL Stadil Duo Canvas Low graublau
Nike Sportswear Sneaker Wmns Air Max Nostalgic schwarzweiß
Vila Feminine Jacke
TAMARIS HighHeelPumps
Gianvito Rossi Damen Schuhe Beige
New Balance Lauftights High Rise Transform
PATRIZIA DINI by Heine Rüschenshirt Stehkragen
BettyCo Bluse mit Libellen Print
Vero Moda Shirtjacke HONEY
heine Heine Sandalette mit FlamingoDessin
ESPRIT Collection Langarmshirt, mit Streifenmuster und LayerLook
Salomon Laufschuh Xa Pro 3d pinkorange
Only Kurzjacke IRIS
CONVERSE Sneaker Low mit Reptiloptik

Nike Fußballschuh Hypervenom Phelon Iii weißblau

Die Gebirgspoeten touren aktuell mit RADIO ALPIN, ihrem dritten Bühnenprogramm, durch die Schweiz.

Die Gebirgspoeten Rolf Hermann, Achim Parterre und Matto Kämpf gelten zurecht als die skurillste Boygroup der Schweizer Literaturszene.

Schweizer Radio und Fernsehen

Es dürfte sich um die bedächtigste gelungene Pointenjagd aller Zeiten handeln.

Züri-Tipp

Was Rolf Hermann, Matto Kämpf und Achim Parterre produzierten, war die treffendste Verwurstung von Dialekten, Klischees, Mythen und Medien, die je durch den Äther gerauscht ist.

Tageswoche, Blog zu buchbasel

Tränen lachen die Erwachsenen über die Gebirgspoeten. Sie erklimmen mit Radio Alpin wortgewaltig - aber auch wortlos - die steilsten Satire-Gipfel auf höchst skurrilen Wegen.

Basellandschaftliche Zeitung

Das Ganze erstunken und erlogen, aber saukomisch. ... Radio Alpin muss man eigentlich gehört und gesehen haben.

041 Kulturmagazin

Der Dilletantismus ist gewollt - und die Gebirsgspoeten beherrschen ihn.

Zofinger Tagblatt

MANGO Gestreiftes Leinenkleid

mk5E3vivTL

MANGO Gestreiftes Leinenkleid

MANGO Gestreiftes Leinenkleid
  • Gestreiftes Leinenkleid
  • Delikat aber nicht sensibilisierend
  • Schick und bequem
Material & Produktdetails
Leinen-Baumwoll-Mix streifenmuster v-Ausschnitt kurze Ärmel mit Umschlag abnehmbarer Gürtel gürtelschlaufen zwei aufgesetzte Vordertaschen knopfverschluss vorne. Zusammensetzung: 44% viskose 36% baumwolle 20% leinen. . Äussere Länge: 80 cm . Länge des Rückens: 1130 cm
MANGO Gestreiftes Leinenkleid MANGO Gestreiftes Leinenkleid MANGO Gestreiftes Leinenkleid MANGO Gestreiftes Leinenkleid