Die Gebirgspoeten

BOOKING:

mail(at)achimparterre.ch

 




 

Auftritte 17/18

  • 15. März, Museumsnacht Bern, Naturhistorisches Museum,

           mit der Camerata Bern

  • 24. März, Zürich, Höngg
  • 26. April, Naturhistorisches Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 27. April, Kulturnacht Langenthal, Bibliothek
  • 28. April, Naturhistorische Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 29. April, Naturhistorischse Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 7. Juni, Kultur, Zermatt


myMO Blouson

Classic Inspirationen Shirt mit leicht transparentem SpitzenEinsatz


YAS Glanzeffekt Oberteil mit kurzen Ärmeln
Classic Basics Freizeithose in sommerlich leichter Qualität
Vero Moda Shirtbluse SASHA
Lilo Fee Damen Schuhe Altrosa
heine Stiefelette
bugatti Sneaker
New Balance Sneaker U420pkbd schwarz
Grashopper Schnürschuh GrashopperDNGVL blau
Laura Scott Wickelshirt, mit Zierkette am Ausschnitt
Amy Vermont Lederjacke aus weichem Lammnappa
Nike Free RN Laufschuh Kinder violett / blau
myMO Parka
BC BEST CONNECTIONS by Heine Shirt mit Fledermausärmel und Raffung am Ärmel
KangaROOS TShirt, mit großem Frontprint
Next Oberteil mit Print
ESPRIT Sandalette Doris Sandal
Lazamani Damen Schuhe Beige
Tom Tailor Polo Team Poloshirt, mit kontrastfarbenem Kragen in DenimOptik und unterlegter StreifenKnopfleiste
Eddie Bauer LederSandale mit Textileinsatz JeansblauBraun
Bianco Spitz zulaufende WildlederChelsea Stiefel Light Brown
OCK Fleecejacke

Die Gebirgspoeten touren aktuell mit RADIO ALPIN, ihrem dritten Bühnenprogramm, durch die Schweiz.

Die Gebirgspoeten Rolf Hermann, Achim Parterre und Matto Kämpf gelten zurecht als die skurillste Boygroup der Schweizer Literaturszene.

Schweizer Radio und Fernsehen

Es dürfte sich um die bedächtigste gelungene Pointenjagd aller Zeiten handeln.

Züri-Tipp

Was Rolf Hermann, Matto Kämpf und Achim Parterre produzierten, war die treffendste Verwurstung von Dialekten, Klischees, Mythen und Medien, die je durch den Äther gerauscht ist.

Tageswoche, Blog zu buchbasel

Tränen lachen die Erwachsenen über die Gebirgspoeten. Sie erklimmen mit Radio Alpin wortgewaltig - aber auch wortlos - die steilsten Satire-Gipfel auf höchst skurrilen Wegen.

Basellandschaftliche Zeitung

Das Ganze erstunken und erlogen, aber saukomisch. ... Radio Alpin muss man eigentlich gehört und gesehen haben.

041 Kulturmagazin

Der Dilletantismus ist gewollt - und die Gebirsgspoeten beherrschen ihn.

Zofinger Tagblatt

Cheer Karokleid

IG8ya3K5Ce

Cheer Karokleid

Cheer Karokleid
  • Damenkleid in Karodessin mit Rundhalsausschnitt und Zierspange
  • Eingrifftaschen mit Lederimitateinsätzen
  • Mit kurzen Ärmeln und seitlichem langen Reißverschluss
  • Solo oder mit Unterzug tragbar
  • Leicht taillierte figurumspielende Passform
Damit fällt man garantiert auf! Das kurzärmlige Kleid von Cheer sticht mit dem stylischen Karomuster heraus. Liebevolle Details sind die metallisch glänzende Zierspange am Rundhalsausschnitt sowie seitliche Paspeltaschen in Lederoptik. Der breite abgesetzte Saum betont die kniefreie Länge und streckt optisch das Bein. Der seitliche Nahtreißverschluss und das trageangenehme Material sorgen für jede Menge Komfort. Solo oder über einem Rolli getragen - das taillierte Karokleid versetzt jede Modeliebhaberin ins Schwärmen. Mit dem Kleid von Cheer hat man ein neues Lieblingsteil gefunden! Lieferung ohne Rolli.
Material & Produktdetails
Materialzusammensetzung Obermaterial: 64% Polyester 33% Viskose 3% Elasthan
Materialart Web
Optik kariert
Stil casual
Ausschnitt Rundhals
Ausschnittdetails eingefasste Kante
Ärmel Kurzarm
Ärmelabschluss angesetztes Bündchen
Kleidersaum angesetztes Bündchen
Passform figurumspielend
Schnittform Länge kniefrei
Applikationen Lederimitateinsätze
Taschen Eingrifftaschen
Verschluss Reißverschluss
Rückenlänge In Gr. 36 ca. 94 cm
Auslieferung liegend
Cheer Karokleid Cheer Karokleid Cheer Karokleid Cheer Karokleid