Die Gebirgspoeten

BOOKING:

mail(at)achimparterre.ch

 




 

Auftritte 17/18

  • 15. März, Museumsnacht Bern, Naturhistorisches Museum,

           mit der Camerata Bern

  • 24. März, Zürich, Höngg
  • 26. April, Naturhistorisches Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 27. April, Kulturnacht Langenthal, Bibliothek
  • 28. April, Naturhistorische Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 29. April, Naturhistorischse Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 7. Juni, Kultur, Zermatt



Alba Moda Shirt Mit dekorativem Print im Vorderteil
Tom Tailor Shirtbluse Bluse mit Stickerei
Rabe Sweatkleid, in Jeansoptik mit Schmucksteinen und Trompetenärmeln
ASHLEY BROOKE by Heine Druckbluse
Gabor Pantolette
Selected Homme In regulärer Passform geschnittenes formelles Langarmhemd
Melrose Strickkleid, mit Cold Shoulder
PUMA Funktionsschuh Fierce rope
EVITA Pumps
SKECHERS Sneaker Hi Lite
BRONX Stiefelette
Y by Yumi Partykleid Destiny , mit PfauenfederMuster
Dockers by Gerli Slipper
Bianco Schnür Schuhe
new balance WL701 B Sneakers
GStar RAW VShirt Logo Vneck Packung, 2erPack
sheego Casual Schlupfhose
Petite Fleur Langarmshirt gerippt mit Knopfleiste
alife and kickin TShirt ZOE, mit AlloverPrint
Selected Homme In schmaler Passform geschnittenes formelles Langarmhemd
Gerry Weber TShirt 1/1 Arm Longsleeve mit PicturePatch

Schmuddelwedda Longsleeve

adidas Performance Fußballschuh Ace Tango 173 rotschwarz

Die Gebirgspoeten touren aktuell mit RADIO ALPIN, ihrem dritten Bühnenprogramm, durch die Schweiz.

Die Gebirgspoeten Rolf Hermann, Achim Parterre und Matto Kämpf gelten zurecht als die skurillste Boygroup der Schweizer Literaturszene.

Schweizer Radio und Fernsehen

Es dürfte sich um die bedächtigste gelungene Pointenjagd aller Zeiten handeln.

Züri-Tipp

Was Rolf Hermann, Matto Kämpf und Achim Parterre produzierten, war die treffendste Verwurstung von Dialekten, Klischees, Mythen und Medien, die je durch den Äther gerauscht ist.

Tageswoche, Blog zu buchbasel

Tränen lachen die Erwachsenen über die Gebirgspoeten. Sie erklimmen mit Radio Alpin wortgewaltig - aber auch wortlos - die steilsten Satire-Gipfel auf höchst skurrilen Wegen.

Basellandschaftliche Zeitung

Das Ganze erstunken und erlogen, aber saukomisch. ... Radio Alpin muss man eigentlich gehört und gesehen haben.

041 Kulturmagazin

Der Dilletantismus ist gewollt - und die Gebirsgspoeten beherrschen ihn.

Zofinger Tagblatt

Shirt in leichter AForm

oFjVtzrrWB

Shirt in leichter A-Form

Shirt in leichter A-Form
  • Shirt im hübschen Tupfen-Dessin
  • Viskose Elasthan
  • Figurumschmeichelnde Form
  • Kurzarm
  • Rundhals-Ausschnitt
Material & Produktdetails
Modischer Figurschmeichler! Shirt im hübschen Tupfen-Dessin. Die kleinen Falten am Rundhals-Ausschnitt sind nicht nur dekorativ sondern sorgen auch für die vorteilhafte Weite und die leichte A-Form. Länge in Gr. 42 ca. 66 cm. Figurumschmeichelnde Form. 95% Viskose 5% Elasthan.
Shirt in leichter A-Form