Die Gebirgspoeten

BOOKING:

mail(at)achimparterre.ch

 




 

Auftritte 17/18

  • 15. März, Museumsnacht Bern, Naturhistorisches Museum,

           mit der Camerata Bern

  • 24. März, Zürich, Höngg
  • 26. April, Naturhistorisches Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 27. April, Kulturnacht Langenthal, Bibliothek
  • 28. April, Naturhistorische Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 29. April, Naturhistorischse Museum, Bern, mit der Camerata Bern
  • 7. Juni, Kultur, Zermatt


ANDREA CONTI Schnürer


Alba Moda Blouson mit edlem Glanz
Krüger Madl Trachtenlederhose kurz Damen mit Blumenstickerei
Paprika Röhrenhose
TAMARIS Stiefelette
Freaky Nation Lederjacke BIKER PRINCESS, Brusttasche
LASCANA Strandpullover mit Wickeloptik
Wega Fashion WollJacke mit KaschmirAnteil
VIA APPIA DUE Luftige ViskoseHose im modischen NadelstreifenLook
YAS Schwerer Strickpullover
DC Shoes BOA SnowboardBoots Judge Dark shadow
Stark Slim fit Röhre
VIA APPIA DUE Fließendes BlusenShirt mit AlloverMuster
Only Robustes 3/4ÄrmelTop mit Rundhalsausschnitt
MUSTANG TShirt Packung, 2 tlg, 2erPack, LogoFrontprint
Sara Lindholm by Happy Size Blouson mit BlumenPrint
AS98 Westernstiefelette
Selected Femme Mesh Oberteil mit langen Ärmeln
Andrea Conti Plateau Sandale
Jack Jones Mircoprint Langarmhemd
Andrea Conti Slipper im DenimLook
MANGO Gestreiftes Leinenkleid

Tamaris Druckkleid, in ALinie

Die Gebirgspoeten touren aktuell mit RADIO ALPIN, ihrem dritten Bühnenprogramm, durch die Schweiz.

Die Gebirgspoeten Rolf Hermann, Achim Parterre und Matto Kämpf gelten zurecht als die skurillste Boygroup der Schweizer Literaturszene.

Schweizer Radio und Fernsehen

Es dürfte sich um die bedächtigste gelungene Pointenjagd aller Zeiten handeln.

Züri-Tipp

Was Rolf Hermann, Matto Kämpf und Achim Parterre produzierten, war die treffendste Verwurstung von Dialekten, Klischees, Mythen und Medien, die je durch den Äther gerauscht ist.

Tageswoche, Blog zu buchbasel

Tränen lachen die Erwachsenen über die Gebirgspoeten. Sie erklimmen mit Radio Alpin wortgewaltig - aber auch wortlos - die steilsten Satire-Gipfel auf höchst skurrilen Wegen.

Basellandschaftliche Zeitung

Das Ganze erstunken und erlogen, aber saukomisch. ... Radio Alpin muss man eigentlich gehört und gesehen haben.

041 Kulturmagazin

Der Dilletantismus ist gewollt - und die Gebirsgspoeten beherrschen ihn.

Zofinger Tagblatt

ESPRIT Strukturiertes Shirt im TunikaStil

RnnFeAQq63

ESPRIT Strukturiertes Shirt im Tunika-Stil

ESPRIT Strukturiertes Shirt im Tunika-Stil
  • Strukturiertes Shirt im Tunika-Stil
  • Der lässige Tunika-Schnitt und der weiche
  • Material: 100% Baumwolle
  • Marke: CASUAL
Material & Produktdetails
Grösseninfo:
Bei Gr. S (kann je Gr. variieren):-Länge der Rückenmitte: ca. 71 cm -Vorderteil ca. 5 cm kürzer
Details:
-luftig strukturierter Slub-Jersey aus reiner Baumwolle -großer runder Ausschnitt mit mittigem V und Plastrongerippten Zierblenden-lange Ärmel mit schmalen 1-Knopf-Bündchen-leicht ausgestellte Silhouette
-100% Baumwolle
ESPRIT Strukturiertes Shirt im Tunika-Stil ESPRIT Strukturiertes Shirt im Tunika-Stil ESPRIT Strukturiertes Shirt im Tunika-Stil